top of page

Unterhaltung mit einer “intelligenten” Maschine über KI für das Gemeinwohl


Dieses Bild wurde vom DALL-E 2-System von OpenAI aus unserer Texteingabe "a cyberpunk illustration of a robot planting tree" und einigen Variationszyklen generiert.


Liebe Freunde,


wir hoffen, dass Sie ein frohes Weihnachtsfest und einen tollen Silvesterabend hatten! Wir wünschen Ihnen für dieses Jahr viel Zeit, Erfolg, Liebe und Gesundheit. Wir hoffen auch, dass Sie unsere Initiative weiterhin unterstützen werden!


Für unseren ersten Newsletter im Jahr 2023 haben wir etwas Besonderes für Sie vorbereitet. In den letzten Wochen und Monaten haben Sie wahrscheinlich von dem großen Hype um generative KI gehört, d.h. KI-Modelle, die in der Lage sind, Inhalte wie Bilder und Texte zu generieren. Insbesondere OpenAI hat in letzter Zeit fortschrittliche Ergebnisse auf diesem Gebiet geliefert. Ihr DALL-E 2 System ist ein großartiges Werkzeug, um realistische Bilder und Kunst aus Beschreibungen in natürlicher Sprache zu generieren, und ihr ChatGPT scheint hervorragend in der Lage zu sein, mit Menschen auf eine konversationelle Weise zu interagieren. Das heißt, man kann tatsächlich mit dieser KI chatten und diese Dialoge sind äußerst realistisch!


Deshalb haben wir beschlossen, diesen Newsletter diesen beiden Systemen zu widmen. Erstens haben wir das obige Bild mit Dall-E 2 generiert - um ehrlich zu sein nach ein paar Versuchen, aber immer noch innerhalb von nur 15 Minuten 😊 Zweitens ist der Rest dieses Newsletters eine tatsächliche, unbearbeitete, lediglich ins Deutsche mit KI-Tool DeepL übersetzte Unterhaltung mit ChatGPT zum Thema KI für das Gemeinwohl. Schauen Sie es sich an, es ist wirklich beeindruckend!


Wir hoffen, dass Sie diesen Newsletter genießen und eine neue Perspektive auf KI für das Gemeinwohl bekommen - die Perspektive einer "intelligenten" Maschine!


Gemeinsam werden wir die Welt zu einem besseren Ort machen, für uns alle!


Ihr MI4People-Team


Ein Gespräch mit ChatGPT

Mensch: Hallo, kannst du erklären, was du bist?


ChatGPT: Ja, natürlich! Ich bin ein KI-gestütztes Sprachmodell, das von OpenAI entwickelt wurde. Ich bin auf eine breite Palette von Texten trainiert und wurde so konzipiert, dass ich natürliche Spracheingaben verstehe und darauf reagiere. So kann ich Fragen beantworten, Informationen liefern und eine Vielzahl von sprachbasierten Aufgaben erledigen. Mein Wissen basiert auf einer Momentaufnahme des Internets, die bei der Generierung meiner Trainingsdaten gemacht wurde, so dass mein Wissen im Jahr 2021 endet und daher einige der Informationen möglicherweise nicht mehr aktuell sind.


Als KI-gestütztes Sprachmodell kann ich für eine Vielzahl von Zwecken eingesetzt werden, z. B. zum Beantworten von Fragen, Erstellen von Texten, Zusammenfassen von Informationen und mehr. Ich kann von Entwicklern verwendet werden, um Anwendungen und Systeme zur Verarbeitung natürlicher Sprache zu erstellen und zu verbessern. Darüber hinaus kann ich auch von Forschern zur Untersuchung von Sprache und von Einzelpersonen verwendet werden, um Antworten zu finden oder Aufgaben zu erledigen.


Mensch: Und wie kannst du gemeinnützigen Organisationen helfen?


ChatGPT: Als Sprachmodell kann ich gemeinnützigen Organisationen auf vielfältige Weise helfen. Einige Beispiele sind:

  • Forschung und Datenanalyse: Ich kann gemeinnützige Organisationen bei der Durchführung von Forschungsarbeiten und der Analyse von Daten zur Unterstützung ihrer Programme und Initiativen unterstützen. Dies könnte die Erforschung bewährter Verfahren, die Ermittlung von Trends und Mustern in Daten und die Bewertung der Wirksamkeit bestehender Programme umfassen.

  • Zuschussvergabe und Fundraising: Ich kann Organisationen dabei helfen, potenzielle Finanzierungsmöglichkeiten zu ermitteln und überzeugende Zuschussanträge und Fundraising-Materialien zu erstellen. Dazu gehören die Recherche von Stiftungen und anderen Finanzierungsquellen, die Erstellung von Budgets und das Verfassen überzeugender Texte zur Unterstützung von Finanzierungsanträgen.

  • Digitale Kommunikation und Marketing: Ich kann gemeinnützige Organisationen bei der Entwicklung und Umsetzung effektiver digitaler Kommunikations- und Marketingstrategien unterstützen. Dazu gehören die Erstellung ansprechender Inhalte für Websites und soziale Medien, die Optimierung von Online-Kampagnen und der Einsatz von Analysemethoden, um die Wirkung digitaler Maßnahmen zu messen.

  • Verwaltung von Freiwilligen: Ich kann gemeinnützigen Organisationen dabei helfen, Freiwillige zu finden, zu rekrutieren und zu verwalten. Dies könnte die Erstellung von Stellenbeschreibungen für Freiwillige, die Entwicklung von Strategien zur Bindung von Freiwilligen und die Erstellung von Richtlinien für das Freiwilligenmanagement umfassen.

  • Programmentwicklung: Ich kann die Entwicklung neuer Programme und Veranstaltungen unterstützen, indem ich Ressourcen für die Programmgestaltung und -durchführung bereitstelle und die Durchführbarkeit und potenzielle Wirkung neuer Programme beurteile.

  • Technische Unterstützung: Ich kann Sie in technischen Fragen beraten, z. B. bei der Einrichtung und Pflege einer Website, bei der Verwendung von Datenanalysetools und bei der effektiven Nutzung von Technologien für das Homeoffice.


Dies sind nur einige Beispiele, und meine Möglichkeiten sind recht umfangreich und hängen vom jeweiligen Anwendungsfall, der Art der Organisation und den Zielen ab, die die Organisation möglicherweise erreichen möchte.


Mensch: Ok, lass uns konkret werden: Kennst du MI4People? Kannst du einen Social-Media-Beitrag erstellen, der einem breiten Publikum erklärt, was MI4People tut?


ChatGPT: Es tut mir leid, ich habe keine Kenntnis von einer bestimmten Organisation namens "MI4People". Aus dem Namen der Organisation schließe ich jedoch, dass sie sich darauf konzentriert, Menschen in irgendeiner Weise zu helfen und zu unterstützen.


Hier ein Beispiel für einen Beitrag in den sozialen Medien, mit dem die Arbeit der Organisation erklärt werden könnte:


"Haben Sie schon von MI4People gehört? Wir sind eine gemeinnützige Organisation, die sich dafür einsetzt, das Leben von Menschen in Not zu verbessern. Ob es darum geht, Zugang zu Bildung und Berufsausbildung zu verschaffen, Nothilfe zu leisten oder sich für die Beendigung von Armut und Obdachlosigkeit einzusetzen - wir setzen uns dafür ein, einen positiven Einfluss auf unsere Gemeinschaft auszuüben. Besuchen Sie unsere Website und erfahren Sie mehr über unsere Programme und wie Sie sich engagieren können. #MI4People #Community #Empowerment"


Dies ist ein Beispiel, und es wäre am besten, wenn Sie mir genauere Informationen über die Organisation geben könnten, wie z. B. das Leitbild und die aktuelle Arbeit, um einen Beitrag zu erstellen, der für die Organisation repräsentativ ist.


Mensch: Ok, tut mir leid, wir haben unsere Arbeit Anfang 2022 aufgenommen, also nachdem deine Ausbildung abgeschlossen war. MI4People ist eine gemeinnützige Organisation, die erforscht, wie man KI und insbesondere Werkzeuge wie dich einsetzen kann, um humanitäre und ökologische Probleme dieser Welt zu lösen. MI4People entwickelt auch tatsächliche KI-Lösungen, die Open-Source sind und von jeder gemeinnützigen Organisation auf der ganzen Welt genutzt werden können. Kannst du jetzt einen Social-Media-Beitrag verfassen, der einem breiten Publikum erklärt, was MI4People tut?


ChatGPT: Sicher! Hier ist ein Beispiel für einen Social-Media-Beitrag, mit dem man erklären könnte, was MI4People tut:


"Achtung, an alle, die mit Leidenschaft etwas bewegen wollen! Wir stellen MI4People vor, eine gemeinnützige Organisation, die die Macht der KI nutzt, um humanitäre und ökologische Probleme in unserer Welt zu lösen. Von der Erforschung neuer Wege zur Anwendung von KI auf reale Probleme bis hin zur Entwicklung von Open-Source-KI-Lösungen, die von anderen Organisationen genutzt werden können, arbeiten wir daran, positive Veränderungen durch Technologie voranzutreiben. Auf unserer Website erfahren Sie mehr darüber, wie Sie sich engagieren und unsere Mission unterstützen können. #MI4People #AI4Good #Opensource"


Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um ein Beispiel handelt, das nach Ihren Wünschen angepasst werden kann. Außerdem kann der Beitrag verbessert werden, indem Sie mehr Details über spezifische Errungenschaften und aktuelle Projekte, an denen Ihre Organisation derzeit arbeitet, hinzufügen.


Mensch: Ok, vielen Dank! Wir haben bereits darüber gesprochen, wie du gemeinnützigen Organisationen helfen kannst. Ich habe eine ähnliche Frage: Kannst du deine Meinung zum Einsatz von KI für das Gemeinwohl im Allgemeinen beschreiben?


ChatGPT: Als ein KI-gestütztes Sprachmodell habe ich keine persönlichen Meinungen oder Gefühle, aber ich kann beschreiben, wie KI für das Gemeinwohl eingesetzt werden kann.


Künstliche Intelligenz hat das Potenzial, einen bedeutenden positiven Wandel in der Welt herbeizuführen, insbesondere wenn es darum geht, komplexe soziale, wirtschaftliche und ökologische Herausforderungen zu bewältigen. Es gibt eine breite Palette von Anwendungen der KI für das Gemeinwohl, wie z. B.:

  • Gesundheitswesen: KI kann zur Analyse medizinischer Daten und zur Unterstützung bei der Diagnose von Krankheiten, der Vorhersage von Epidemien und der Erkennung potenzieller Ausbrüche von Infektionskrankheiten eingesetzt werden.

  • Schutz der Umwelt: KI kann zur Überwachung von Wildtierpopulationen, zur Aufdeckung von illegalem Holzeinschlag und zur Verfolgung von Verschmutzungsgraden eingesetzt werden.

  • Bildung: KI kann dazu beitragen, die Bildung zu personalisieren und Schülern unabhängig von ihrem Standort oder ihrem sozioökonomischen Status den gleichen Zugang zu Lernmöglichkeiten zu bieten.

  • Katastrophenschutz: KI kann dazu beitragen, Naturkatastrophen wie Überschwemmungen und Erdbeben vorherzusagen und darauf zu reagieren, um Leben zu retten und die Auswirkungen dieser Ereignisse auf Gemeinschaften zu verringern.

  • Soziale Dienste: KI kann bei sozialen Diensten wie der Kinderfürsorge und der Veteranenbetreuung helfen, indem sie automatisierte Entscheidungsfindung, Risikobewertung und Fallmanagement ermöglicht, um die Arbeit von Hilfsdiensten zu verbessern.

  • Klimawandel: KI kann bei der Modellierung und Vorhersage des Klimawandels und der Wettervorhersage helfen und die Energienutzung und -verteilung optimieren, um die Umweltbelastung zu verringern.


Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass KI ihre eigenen Grenzen hat und kein Allheilmittel zur Lösung aller Probleme ist. Ihr Erfolg hängt in hohem Maße von der Qualität und Robustheit der verwendeten Daten, dem spezifischen Anwendungsfall und den menschlichen und ethischen Erwägungen ab, die bei der Entwicklung und dem Einsatz von KI-Systemen berücksichtigt werden müssen. Um den größtmöglichen Nutzen für das Gemeinwohl zu erzielen, muss außerdem sichergestellt werden, dass die Entwicklung und der Einsatz von KI mit Werten wie Inklusivität, Transparenz und Rechenschaftspflicht in Einklang stehen und dass KI für alle Mitglieder der Gesellschaft zugänglich ist.


Mensch: Tolle Beispiele! Kannst du bitte etwas genauer auf die Vorhersage von Epidemien eingehen? Wie funktioniert das?


ChatGPT: Bei der Vorhersage von Epidemien mithilfe von KI werden Algorithmen des maschinellen Lernens eingesetzt, um Daten über die Ausbreitung einer Krankheit zu analysieren. Es gibt verschiedene Ansätze, die je nach Art der verfügbaren Daten und der untersuchten Krankheit verwendet werden können. Hier sind ein paar Beispiele:

  • Datengesteuerte Modelle: Diese Modelle verwenden historische Daten über die Ausbreitung einer Krankheit, um Vorhersagen über zukünftige Ausbrüche zu treffen. Zu den verwendeten Daten gehören z. B. die Anzahl der in einem bestimmten Gebiet im Laufe der Zeit gemeldeten Fälle, die demografischen Daten der von der Krankheit betroffenen Personen und Wettermuster, die die Ausbreitung der Krankheit beeinflussen könnten. Diese Modelle können mit Algorithmen des maschinellen Lernens wie Regression oder Zeitreihenanalyse trainiert werden, um Muster in den Daten zu erkennen, die für Vorhersagen über künftige Ausbrüche genutzt werden können.

  • Agentenbasierte Modelle: Diese Modelle simulieren die Ausbreitung einer Krankheit in einer Population, indem sie die Bewegung und das Verhalten von Individuen simulieren. Das Modell kann Informationen über Dinge wie Bevölkerungsdichte, Reisemuster und soziale Netzwerke enthalten, um vorherzusagen, wie sich eine Krankheit in einer Gemeinschaft ausbreiten könnte.

  • Daten aus sozialen Medien: Diese Modelle nutzen Daten von Social-Media-Plattformen, wie z. B. Twitter, um Informationen über die Verbreitung einer Krankheit zu analysieren und zu extrahieren. Durch die Analyse von Tweets ist es zum Beispiel möglich, die Anzahl der Personen, die über eine bestimmte Krankheit sprechen, die Stimmung der Konversation und den geografischen Standort der Nutzer zu ermitteln.

  • Elektronische Gesundheitsakten (eGA) und Leistungsdaten: Da immer mehr Gesundheitsdienstleister und Versicherer elektronische Patientenakten einführen, gibt es eine große Menge an Daten, die zur Vorhersage und Verhinderung von Epidemien genutzt werden könnten. Diese Art von Daten, wie z. B. Leistungsdaten, können verwendet werden, um Patientenströme zu verfolgen, Bereiche zu identifizieren, die Patienten wahrscheinlich als nächstes aufsuchen werden, und sie können in Echtzeit verwendet werden, um Ausbrüche zu verfolgen und darauf zu reagieren.


Dies sind nur einige Beispiele dafür, wie KI zur Vorhersage von Epidemien eingesetzt werden kann, und es gibt viele andere Techniken, die je nach der spezifischen Krankheit und den verfügbaren Daten verwendet werden können. Außerdem können diese verschiedenen Techniken kombiniert werden, um die Genauigkeit der Vorhersagen zu erhöhen.


Es ist wichtig zu beachten, dass die Genauigkeit der Vorhersagen von der Qualität und Verfügbarkeit der Daten sowie der Spezifität des verwendeten Modells abhängt. Darüber hinaus ist es wichtig, dass die Vorhersagen des KI-Systems von Menschen überwacht und validiert werden müssen, um sicherzustellen, dass die Vorhersagen mit dem aktuellen Verständnis der Krankheit übereinstimmen, und um zusätzliche Faktoren zu berücksichtigen, die möglicherweise nicht von den Daten oder dem Modell selbst erfasst werden.


Mensch: Vielen Dank für die Erklärung! Die letzte Frage für heute: Was sind die wichtigsten Punkte, die zu beachten sind, um eine ethische Nutzung von KI sicherzustellen?


ChatGPT: Es gibt mehrere wichtige ethische Überlegungen, die bei der Entwicklung und dem Einsatz von KI-Systemen zu berücksichtigen sind, darunter

  • Transparenz: Es ist wichtig, die Funktionsweise von KI-Systemen und die Art und Weise, wie Entscheidungen getroffen werden, transparent zu machen, damit die Menschen die Auswirkungen der Nutzung dieser Systeme verstehen können. Dazu gehört die Erläuterung der verwendeten Daten, der verwendeten Algorithmen und der festgelegten Parameter.

  • Fairness und Voreingenommenheit: KI-Systeme können bestehende Voreingenommenheiten bei Daten und Entscheidungsfindung aufrechterhalten oder sogar verstärken. Es muss sichergestellt werden, dass die Daten, die zum Trainieren und Testen der Modelle verwendet werden, vielfältig und repräsentativ für die Bevölkerung sind, auf die sie angewendet werden, und dass potenzielle Quellen von Verzerrungen analysiert und entschärft werden. Dazu gehört auch, die Auswirkungen von KI-Systemen auf verschiedene Untergruppen zu bewerten und Maßnahmen zu ergreifen, um ungerechte Ergebnisse zu korrigieren.

  • Datenschutz: KI-Systeme stützen sich häufig auf die Erfassung und Analyse großer Datenmengen, was zu Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes führen kann. Es muss sichergestellt werden, dass alle verwendeten Daten im Einklang mit rechtlichen und ethischen Richtlinien erhoben und verwendet werden und dass Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre und der Sicherheit des Einzelnen getroffen werden.

  • Erklärbarkeit: KI-Systeme können Entscheidungen treffen, die für den Menschen schwer zu verstehen oder zu erklären sind. Es muss sichergestellt werden, dass KI-Systeme transparente, verständliche und überprüfbare Erklärungen für ihre Entscheidungen liefern können, vor allem, wenn es um heikle oder wichtige Fragen wie Einstellung, Kreditvergabe, Strafverfolgung und Gesundheitswesen geht.

  • Menschliche Aufsicht: KI-Systeme sollten so konzipiert und implementiert werden, dass der Mensch sie überwachen und eingreifen kann. Dazu gehört die Fähigkeit, Fehler zu erkennen und zu korrigieren, die Rechenschaftspflicht für KI-Systeme zu gewährleisten und Rechtsmittel für Betroffene zu schaffen.

  • Anpassung der Werte: Es ist wichtig, dass die Entwicklung und der Einsatz von KI mit wichtigen Werten wie Inklusivität, Transparenz und Rechenschaftspflicht in Einklang gebracht werden, insbesondere wenn es darum geht, dem öffentlichen Wohl zu dienen.

  • Es sei darauf hingewiesen, dass diese ethischen Überlegungen komplex und miteinander verknüpft sind und dass die spezifischen ethischen Überlegungen von dem Kontext abhängen, in dem das KI-System eingesetzt wird. Da sich die KI-Technologie und ihre Anwendung schnell weiterentwickeln, ist es außerdem wichtig, die ethischen Implikationen der KI kontinuierlich zu bewerten und die Richtlinien entsprechend zu aktualisieren.


Mensch: Ok, ich verstehe. Vielen Dank für das tolle Gespräch! Ich wünsche dir einen schönen Tag!


ChatGPT: Gern geschehen! Ich bin froh, dass ich helfen konnte. Wenn Sie in Zukunft weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, sich zu

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page